Donnerstag, 5. Januar 2017

Probenähen Glockenstolz by Mühlihäxli

Eeeendlich dürfen wir es rausposaunen. Schon lange ist es nämlich her, als Christine von Mühlihäxli mich angefragt hat, ob ich denn Lust hätte, ihre streng geheime Eigenproduktion Probe zu nähen. Klar hatte ich Lust.


Und dann hiess es warten... und warten... und warten... bis dann endlich der Stoff da war und ich war begeistert. Ein wunderschönes Design auf einer super Stoffqualität.


Die Glocken erinnern an früher. Im Winter, wenn das Vieh im Stall war, brauchten sie ja keine Glocken. Und so hingen dann alle Glocken wunderbar auf einer Stange und waren des Bauers Stolz. Ja, der Glockenstolz!


Ich musste nicht lange überlegen,was ich denn mit dem Stoff nähen möchte.. Schon so lange möchte ich das Ebook Kuschelanzug von Klimperklein nähen. Jedoch kam ich nie dazu, da ich meistens neue Schnitte probenähe... also, ergriff ich mir hier diese Chance.


Den Jersey habe ich mit einem roten Baumwollfleece abgefüttert, so gibt der Kuschelanzug auch bei kühleren Temperaturen richtig warm und ist, wie er es ja schon verspricht total kuschlig. Ich bevorzuge ja wenn immer möglich Baumwollfleece. Denn 1. ist er viel angenehmer zum tragen als der Polyesterfleece und zweitens ist er auch viel weniger mit Schadstoffen belastet.


Da ich den Anzug gefüttert habe, habe ich bereits Grösse 80 genäht, der Kleine trägt aktuell 74. Und es passt so tiptop. Er kann noch ein wenig reinwachsen aber trotzdem passt es schon gut.


Beim Abschluss vorne habe ich mich für einen eingefassten Reissverschluss entschieden. Ich hab das noch nie gemacht und wollte das mal ausprobieren. Und ich kann euch sagen, es ist gar nicht so schwer!


Huch, aktuell ist es gar nicht so einfach den kleinen Wiesel zu fotografieren. Er ist so flink und wollte mir immer davon. Ich habs dann aber trotzdem geschafft, ein paar tolle Fotos zu machen :)

Hier noch die Links zum Material:
Glockenstolz by Mühlihäxkli kriegt ihr hier: www.muehlihaexli.ch
Den kuschligen Baumwollfleece bekommt ihr hier: www.leleli.ch
und den Schnitt bekommt ihr hier: www.klimperklein.de





Keine Kommentare:

Kommentar posten